Bestellen Sie hier unseren Newsletter

2. Deutscher Bestatter Kongress, Frühbucher sparen 200,- Euro

05.09.2013
Jetzt anmelden und Frühbucherpreis bis 15. September 2013 sichern!
2. Deutscher Bestatter Kongress, Frühbucher sparen 200,- Euro

Nach dem großen Erfolg in 2012 findet am 6. und 7. November 2013 der 2. Deutsche Bestatter Kongress 2013 im Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königswinter bei Bonn statt. Unter dem Motto: „Der Bestatter und ihr Markt – Eine Branche auf neuen Wegen“ erwarten Sie auch in diesem Jahr wieder bekannte Namen der Branche, Traditionsunternehmer, Quereinsteiger und innovative Vordenker. Dabei sind u. a. David Roth (Pütz-Roth Bestattungen und Trauerbegleitung), Carsten Pohle (Otto Berg Bestattungen), Christoph Feuerstein (Bestattungshaus Christoph Feuerstein), Jutta Knoop (Bestattungshaus Vormbrock), Dirk Walter (Bestattungen Walter), Angela Stegerwald (Welt-Bestattung), Klaus Wagner (Bestattungen Wagner & Loew), Steffen Großmann (Castemi Bestattungen), PD Dr. jur. Dr. rer. pol. Tade Matthias Spranger (Universität Bonn) und Piet Morgenbrodt (Skipper). Ein besonderes Highlight ist der Vortrag „Tod in den Bergen“ von Georg Kronthaler.

Frühbucherrabatt

Der Deutsche Bestatter Kongress 2013 richtet sich an Inhaber, Geschäftsführer und leitende Angestellte aus Bestattungsunternehmen und -instituten. Trauerbegleiter, Inhaber und leitende Angestellte aus Service- und Partnerunternehmen sowie Verbandsvertreter können ebenfalls teilnehmen. Die Gebühr für Teilnehmer aus Bestattungs- und Überführungsunternehmen beträgt 890 Euro zzgl. MwSt., sonstige Teilnehmer zahlen 1.190 Euro zzgl. MwSt. Frühbucher, die sich bis zum 15. September 2013 anmelden, erhalten einen Rabatt von 200 Euro. Anmeldung sind ab sofort online möglich: Anmeldung

 

Informationen:

FID Verlag GmbH

Diana Goldbeck

Koblenzer Str. 99

53177 Bonn

Tel.: 0228/8205-7713

dgo@fid-verlag.de

www.bestatterkongress.de

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort