Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Abgeschoben – oder lieber verabschiedet?

14.06.2012
Blog Lebenswandlung mit Gastbeitrag
Abgeschoben – oder lieber verabschiedet?

In dem Blog Lebenswandlung von Hedwig Seipel beschäftigt sich eine Gastautorin mit einem gesellschaftlichen Problem. Alles, was lästig oder unangenehm ist, wird beiseite- oder sogar abgeschoben: Flüchtlinge, ältere Menschen – und sogar die Verstorbenen sollen so schnell wie möglich unter die Erde. Die Autorin heißt Leoni Heister und ist Trauerberaterin und Trauerrednerin. Ihrer Meinung nach gehört der Abschied von einem verstorbenen Menschen zum Trauerprozess. Oftmals wird dieser jedoch verkürzt, er wird abgeschnitten – abgeschoben.

Hier geht es weiter zum Artikel: „Abgeschoben – oder lieber verabschiedet?“

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort