Bestellen Sie hier unseren Newsletter

adeo-online unterstützt die Bundesstiftung Kinderhospiz

26.05.2011
Helfen ein Tabuthema in die Öffentlichkeit zu bringen
adeo-online unterstützt die Bundesstiftung Kinderhospiz
Die Stiftung wurde 2007 gegründet.

Das Sterben von Kindern ist immer noch ein Tabuthema. Der Bundesverband Kinderhospiz e.V. ist der Dachverband für ambulante Kinderhospizdienste und stationäre Kinderhospize. Erst 1998 wurde in Olpe das erste stationäre Kinderhospiz gegründet. Bei Kinderhospizen handelt es sich um ein unterstützendes Angebot für Familien mit lebensbegrenzend erkrankten Kindern. Ein wichtiger Punkt ist, dass die ganze Familie dieses Angebot nutzen kann, und zwar vom Zeitpunkt der Diagnose bis zum Tod des Kindes und oftmals darüber hinaus.

Bruno Vinschen, der Herausgeber von adeo-online, hat im Jahr 1998 in einer Fachzeitschrift zum ersten Mal über das Kinderhospiz Löwenherz in Syke nahe bei Bremen berichtet. Der Verein zählte damals kaum 50 Mitglieder – heute sind es fast 2.000.

„Es ist eine traurige Tatsache, dass Kinder sterben. Dieses Thema darf man nicht in eine dunkle Kammer stellen, es gehört in das Bewusstsein unserer Gesellschaft. Hierbei leisten Kinderhospize mit ihren vielen, oft ehrenamtlichen Mitarbeitern einen großen helfenden Beitrag für die Betroffenen. adeo-online wird die im Jahre 2007 gegründete Bundesstiftung Kinderhospiz tatkräftig unterstützen“, sagt Vinschen.

 

Informationen

Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Bundesstiftung Kinderhospiz

 

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort