Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Am Ende bleiben Rauch, Asche und Zahngold

23.05.2012
Gefunden bei FAZ.NET vom 21.05.2012
Am Ende bleiben Rauch, Asche und Zahngold

Im Wirtschaftsteil der FAZ.NET beschäftigt sich ein Beitrag mit den Krematorien in Deutschland. Der Artikel versucht zu erklären, warum sie nicht ausgelastet sind, obwohl die Zahl der Feuerbestattungen steigen.
Erwähnt werden Rolf Lichtner, Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Bestatter, und Herrmann Weber, Vorsitzender der Verbraucherinitiative Aeternitas e. V. Zudem macht sich der Autor Gedanken über diverse Edelmetalle, wie z. B. Gold, die nach der Kremation des Leichnams übrig bleiben.

 

Hier geht es weiter zum Artikel: „Am Ende bleiben Rauch, Asche und Zahngold“

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort