Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Bedauern, wenn der Abschied kommt

07.03.2012
Über Reflexionen sterbender Menschen
Bedauern, wenn der Abschied kommt

Der Blog Lebenswandlug von Hedwig Seipel berichtet über die Australierin Bronnie Ware, die als Hauskrankenpflegerin jahrelang Alte und Todkranke in ihren letzten Wochen betreute. Ihre Erfahrungen hat sie in einem Blog festgehalten, und daraus ist nun das Buch „The Top Five Regrets of the Dying: A Life Transformed by the Dearly Departing“ entstanden. „Wenn sterbende Menschen etwas bedauern, dann sind es die Dinge, die im Leben wirklich wichtig sind. Unwichtiges, Oberflächliches spielt im Angesicht des Todes keine Rolle mehr“, heißt es im interessanten Beitrag von Hedwig Seipel.

 

Hier geht es weiter zum Artikel: „Bedauern, wenn der Abschied kommt“

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort