Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Der kleine König Dezember und …

04.01.2011
...der Bundesverband der Bestattungsunternehmer
Der kleine König Dezember und …
Das Buch ist im Kunstmann Verlag erschienen

Es ist doch erstaunlich, wo überall man mögliche Inhalte findet, die zum Thema passen und hier auf adeo-online veröffentlicht werden könnten. Zu Weihnachten hat mein Sohn Felix das Kinderbuch „Der kleine König Dezember“ von Axel Hacke geschenkt bekommen. Eines Abends nehme ich mir das Buch vor – und was lese ich da bereits auf Seite 6:

„Warum ist man nicht am Anfang ganz groß und wird immer kleiner und kleiner und verschwindet zum Schluss – einfach weil man unsichtbar ist?“

„Ich glaube, der Bundesverband der Bestattungsunternehmer ist dagegen“, sagte ich.

Wer das kleine Buch noch nicht kennt, dem sei es hiermit wärmstens empfohlen. Es ist sicher nicht nur für Kinder geeignet, sondern auch für Erwachsene eine kurzweilige, anregende Lektüre. Und dem Bundesverband der Bestattungsunternehmer habe ich folgende E-Mail geschickt.

Sehr geehrte Damen und Herren,
für das Internetmagazin adeo-online hätte ich gerne eine Antwort auf folgende Frage:
Warum hat der Bundesverband der Bestattungsunternehmer etwas dagegen, dass man am Anfang ganz groß ist und dann immer kleiner wird, bis man verschwindet, weil man unsichtbar ist?
Diese Frage stellt der „kleine König Dezember“ in dem bekannten Kinderbuch von Axel Hacke. Über eine Antwort auf eine nicht ganz ernst gemeinte Frage würde ich mich freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Bruno Vinschen
Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
1 Kommentar
  1. Vinschen sagt:

    Leider habe ich zu meiner Anfrage oben keine Antwort erhalten. Schade 🙁

Hinterlasse eine Antwort