Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Die Messe mit hohen Anspruch und dem besonderen Flair fast ausgebucht

11.04.2013
PIETA 2013 zum 7. mal in Dresden
Die Messe mit hohen Anspruch und dem besonderen Flair fast ausgebucht
(Foto: Anja Upmeier)

Vom 24.-26. Mai 2013 öffnet die PIETA, größte Fachmesse für Bestattungsbedarf und Friedhofstechnik in den neuen Bundesländern,  zum 7. Mal ihre Türen in der MESSE DRESDEN.  Die Fachmesse läuft in diesem Jahr unter dem Motto: „Fit für die Zukunft“ und präsentiert die neuesten Entwicklungen, Produkte sowie Dienstleistungen aus den Branchen Bestattung, Friedhof und Krematoriumswesen.

Ein attraktives und ansprechendes Ambiente wird den Ausstellerbereich in der HALLE 1 auf 7.500 m² Ausstellungsfläche umgeben. Der Anspruch an die PIETA ist gewachsen. Die Präsentation der 100 Aussteller aus Deutschland und den angrenzenden Ländern wird wieder hochwertig und vielseitig sein, mit einem ausgewogenen Branchenmix und Facettenreichtum, umrahmt von Sonderausstellungen in einer aufgelockerten Atmosphäre.

Die Marktführer der Branche und „Neueinsteiger“ zeigen auf der PIETA 2013, wie die Arbeit der Bestatter, Friedhofs- und Krematoriumsmitarbeiter besser und kreativer gestaltet werden kann. Einen Entwicklungsstillstand gibt es nicht. Im Gegenteil, die Branche ist in gesunder Bewegung und die PIETA 2013 wird dahingehend eine interessante Kommunikations- und Handelsplattform sein.

Das Vortragsprogramm wurde 2013 thematisch spezialisiert und so werden, nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“, spannende Vorträge angeboten. Ein Jahr vor der Messe wurden Marktkenner und  Bestatter befragt, welche Themen für die Friedhofs- und Bestatterbranche von besonderem Interesse sind. So kam unter professioneller Federführung von Frau Dr. Kerstin Gernig ein ansprechendes Programm mit zwei Vorträgen pro Tag zustande. Dadurch haben die Fachbesucher noch genügend Zeit für das eigentliche Highlight der Messe – den umfangreichen Ausstellungsbereich.

 

Das Vortragsprogramm in der Übersicht:

Freitag, 24.05.2013

pastedGraphic.pdf

Dr. Ing. Martin Venne

Landschaftsarchitekt, Universität Kassel

15:00 – 16:00 Uhr

„Wie Freiflächen auf Friedhöfen innovativ genutzt werden können“

 

pastedGraphic_1.pdf

Hubert Schmitt

Vorsitzender Gütergemeinschaft Friedhofssysteme e. V., Berlin

16:00 – 17:00 Uhr

„Wie dem Problem von Wachsleichen auf Friedhöfen vorgebeugt werden kann“

 

Samstag, 25.05.2013

pastedGraphic_2.pdf

Dr. Kerstin Gernig

Agentur für KommunikationsGesaltung, Berlin

11:00 – 12:00 Uhr

„Wie Sie mit einem ungewöhnlichen Alleinstellungsmerkmal den Markt erobern“

 

pastedGraphic_3.pdf

Caterina Priesner

Initialfilm TV Media, Köln

12:00 – 13:00 Uhr

„Wie Sie Ihr Unternehmen mit einem Imagefilm optimal präsentieren“

 

Sonntag, 26.05.2013

pastedGraphic_4.pdf

Petra Hugo

Bildungsinstitut Trauer-Wege-Leben

11:00 – 12:00 Uhr

„Wie Sie eine Trauerfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis machen“

 

pastedGraphic_5.pdf

Christoph Becker 

Projektleiter Online-Marketing WebmitPlan, Münster

12:00 – 13:00 Uhr

„Wie Sie Ihre Homepage für einen exzellenten Auftritt optimieren

 

 

Öffnungszeiten:

Freitag, 24. Mai 2013 12 – 18 Uhr
Samstag, 25. Mai 2013 10 – 18 Uhr

Sonntag, 26. Mai 2013 10 – 15 Uhr

 

Die Eintrittskarten können an der Tageskasse erworben werden. Die Legitimation erfolgt mit der Einladung oder einer Visitenkarte des Unternehmens. Für die Vorträge wird kein gesonderter Eintrittspreis erhoben. Privatpersonen ist der Zutritt nicht gestattet.

 

Weitere Informationen, das Ausstellerverzeichnis, Anfahrtsbeschreibungen, Ansprechpartner und Programmpunkte finden Sie unter www.pieta-messe.de

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort