Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Friedhofsfilm „Im Himmel, unter der Erde“

12.04.2011
Kinodokumentation über den Jüdische Friedhof Berlin-Weißensee
Friedhofsfilm „Im Himmel, unter der Erde“
Kinostart war der 07. April

Diese Woche ist die Kino-Dokumentation „Im Himmel, unter der Erde“ in den Kinos zu sehen. Thema der Dokumentation ist der jüdische Friedhof in Berlin-Weißensee. Seit 1880 besteht diese größte, noch bis heute genutzte Ruhestätte Europas. Über 115.000 Gräber erzählen hier ihre eigenen Geschichten. Die Filmemacherin Britta Wauer berichtet von diesem außergewöhnlichen Ort.

 

 

 

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort