Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Gebühren für Urnengräber sollen in Berlin steigen

01.07.2013
Gefunden bei rbb-online vom 30.06.2013
Gebühren für Urnengräber sollen in Berlin steigen

Der Trend scheint unaufhaltsam: Die Anzahl der Feuerbestattungen steigt weiter. Dies gilt vor allem in den Ballungsgebieten Deutschlands wie z. B. Berlin. Für viele sind die Gründe mannigfaltig, das wohl stärkste Argument sind jedoch die Kosten, die bei einem Urnengrab weitaus günstiger ausfallen als bei einer Erdbestattung – ein Spiegelbild unserer Gesellschaft.
Wenn es um Geld geht, dann geht es um volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Aspekte. Es geht um einen Markt, nämlich den der steigenden Feuerbestattungen. Steigt der Bedarf, steigen die Kosten. So werden in naher Zukunft nicht nur in Berlin bei der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) die Gebühren erhöht werden, sondern auch bei vielen anderen kommunalen Friedhöfen in Deutschland. So ist das in einer Marktwirtschaft.

Hier geht es weiter zum Artikel bei rbb-online: „Gebühren für Urnengräber sollen steigen“

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort