Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Noch nicht geboren und schon tot

16.04.2012
Blog Lebenswandlung - vom Abschied zum Leben.
Noch nicht geboren und schon tot

Wenn ein Kind während der Schwangerschaft, der Geburt, oder kurz nach dieser verstirbt, ist es für die Angehörigen eine extreme und äußerst schwierige Situation. Das Buch „Still geboren“ von Maureen Grimm und Anja Sommer beschäftigt sich eindrucksvoll mit dieser Thematik.

Im Blog Lebenswandlung von Hedwig Seipel geht es um die sogenannten Sternenkinder. Wenn Kinder unter 500g tot auf die Welt kommen, dann unterliegen sie nicht der Bestattungspflicht. Das Bestattungsrecht ist Ländersache und in jedem Bundesland gibt es unterschiede.

 

Hier geht es weiter zum Artikel: „Noch nicht geboren und schon tot“

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort