Bestellen Sie hier unseren Newsletter

PIETA 2013 – Intensiver Austausch von Informationen, zukunftsweisenden Ideen und Erfahrungen

30.05.2013
Gelungene 7. Fachmesse für Bestattungsbedarf und Friedhofstechnik
PIETA 2013 – Intensiver Austausch von Informationen, zukunftsweisenden Ideen und Erfahrungen
(Foto: Anja Upmeier)

Insgesamt 100 Aussteller aus fünf Nationen präsentierten die neuesten Entwicklungen, Produkte und Dienstleistungen des Bestatter-, Friedhofs- und Krematoriumswesens in der HALLE 1 auf über 7.500 Quadratmetern. Unter der Schirmherrschaft der Sächsischen Staatsministerin für Soziales, Christine Clauß, erwies sich die PIETA erneut als starke Kommunikations- und Handelsplattform mit themenspezifischen Informations- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Zufriedenheit herrschte aufgrund von erfolgreichen Geschäftsabschlüssen sowie einem facettenreichen Angebot sowohl bei den Ausstellern als auch bei den 1.800 Fachbesuchern der PIETA. Messegeschäftsführer Ulrich Finger blickt auf drei erfolgreiche Veranstaltungstage zurück: „Das positive Feedback der Aussteller und Besucher zeigt uns, dass das Konzept der PIETA zum wiederholten Male aufgegangen ist. Im Vergleich zur vorherigen Messe konnten wir, trotz des Aufkommens neuer Fachmessen in der Branche, die Anzahl der Aussteller und Fachbesucher stabil halten. Wir freuen uns daher bereits jetzt auf die Fortsetzung der PIETA in zwei Jahren.“

Das ergänzend stattfindende, hochwertige Vortragsprogramm fand bei den Fachbesuchern einen regen Zuspruch und lud zum Diskutieren ein. Die nächste PIETA ist bereits im Veranstaltungskalender der MESSE DRESDEN für das Frühjahr 2015 eingeplant.

 

Informationen:

www.pieta-messe.de

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort