Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Sie entscheiden, ob der Deutsche Bestatter Kongress 2014 stattfindet

27.05.2014
Ein Blogbeitrag von Dr. Kerstin Gernig
Sie entscheiden, ob der Deutsche Bestatter Kongress 2014 stattfindet

Es war ein mutiges Experiment vom FID-Verlag, den Deutschen Bestatter Kongress ins Leben zu rufen, den ich in den vergangenen beiden Jahren mit konzipiert und moderiert habe. Wenn Sie wollen, dass aus dem Experiment, das 2012 und 2013 auf dem Petersberg in Königswinter stattgefunden hat, eine Tradition wird, brauchen wir Ihre Unterstützung. Vorträge, Diskussionen, Themen, Stimmung, Ausstellung, Netzwerken – das war alles top. Doch nur wenn in diesem Jahr 80 Teilnehmer entschieden „ja“ zum Kongress sagen, wird er auch wieder stattfinden.

Wenn Sie sich einen Kongress wünschen, auf dem kontrovers die aktuellsten Themen der Branche diskutiert werden, bekennen Sie Farbe. Der FID-Verlag als Veranstalter des Kongresses muss bis zum 03.06.2014 wissen, ob Sie dabei sein werden. Das ist Teil zwei des Experiments, das diesmal auf Seiten der Teilnehmer liegt: Wenn Sie sich in diesem Jahr „blind“ anmelden und einen weiteren Kollegen für das Experiment gewinnen, dann geht es weiter mit den Diskussionen auf dem Petersberg in Königswinter. Das heißt, dass Sie vertrauen müssen, dass das Programm so abwechslungsreich und interessant wie in den vergangenen Jahren werden wird. Impressionen vom letzten Kongress finden Sie hier, auch als Film: www.bestatterkongress.de

Seien Sie dabei! Bringen Sie jemanden mit! Ihre Entscheidung zählt!

Melden Sie sich und einen Kollegen bis zum 03.06.2014 hier zum Frühbucherrabatt an: Anmeldung

Der FID Verlag gibt dem Kongress mit Ihrem Votum eine weitere Chance. Sie entscheiden, ob es weitergeht!

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung, Ihr Mitmachen & Weitersagen!

Gespannt, wie das Experiment ausgehen wird, grüße ich Sie herzlich,

Kerstin Gernig

 

www.kommunikationsgestaltung.com

www.dr-gernig-coaching.de

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(5 Bewertung(en), Durchschn. Bewertung: 4,60 von 5 Sterne)
Loading...
4 Kommentare
  1. Barbara Rolf sagt:

    Da musste ich keine Sekunde zögern und habe Anja Müller und mich unverzüglich angemeldet.
    Ich möchte diesen Austausch nicht mehr missen. Von beiden Kongressen kam ich bester Laune zurück, vollgepackt mit neuen Kontakten, Impulsen und Ideen.
    Jeder Euro der Teilnahmegebühr hat sich mehr als bezahlt gemacht.
    Eine gute Investition in die persönliche Entwicklung und in die unserer Unternehmen.
    Liebe Kolleginnen und Kollegen, lassen Sie sich und uns allen diese Chance nicht entgehen und kommen Sie auf den Berg! 

  2. Komme bei Einladung gern.

  3. Es wäre schön, wenn die Veranstaltung auch zum dritten Mal (und noch häufiger) stattfinden würde.

    Wie mitgeteilt stehe ich als Referent gerne zur Verfügung.

    Beste Grüße

    Rechtsanwalt Norbert Schönleber

  4. Gibt es schon neue Nachrichten, findet der Kongress statt? Es wäre schade, wenn diese innovative Veranstaltung eingehen würde. Allerdings könnte der Turnus auf zwei Jahre verändert werden.

Hinterlasse eine Antwort