Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Tatortreiniger – Das Delete Team

23.01.2012
Gefunden bei Spiegel.de vom 16.12.2011
Tatortreiniger – Das Delete Team

Eine Leiche im Wohnzimmer. Selbstmord. Ein Familiendrama mit tödlichen Folgen. Ein Rentner, der schon seit Wochen tot im Bett liegt. Solche oder ähnliche Meldungen lesen wir nahezu täglich. Der Abtransport der Leiche wird oft von einem Bestattungsinstitut organisiert, doch wer kümmert sich eigentlich darum, dass die Räumlichkeiten wieder in einen bewohnbaren Zustand versetzt werden?

Die Spuren, die der Tod hinterlassen hat, werden von sogenannten Tatortreinigern beseitigt. Spiegel-Online hat sich mit dem außergewöhnlichen Job beschäftigt und einem Berliner Unternehmen über die Schulter geschaut. 300 Euro bekommt das Unternehmen für einen Auftrag, und nicht wenige sprechen hier von einer mehr als unterbezahlten und somit menschenunwürdigen Tätigkeit.

 

Hier geht es weiter zum Artikel von Spiegel Online: „Tatortreiniger – Das Delete Team“

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort