Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Todesursachen bei Kindern und Jugendlichen

16.01.2012
Unfälle, Gewalt aber auch Selbstmord zählen zu den häufigsten Todesursachen bei Kindern und Jugendlichen.
Todesursachen bei Kindern und Jugendlichen

Der Blog Lebenswandlug von Hedwig Seipel berichtet über das Ergebnis einer kürzlich veröffentlichten Studie des Statistischen Bundesamtes, in der die Todesursachen bei Kindern und Jugendlichen im Jahr 2009 beleuchtet wurden. Demnach starben in dem untersuchten Zeitraum 1.076 junge Menschen – also durchschnittlich drei pro Tag – durch Unfälle, Gewaltanwendung oder Selbstverletzung mit Todesfolge.

Die Ergebnisse der Studie stimmen nachdenklich. Ist es angemessen, wenn wir als Gesellschaft solche Zahlen nur zur Kenntnis nehmen? Oder müssen wir den Ursachen und Gründen nachgehen?

 

Hier geht es weiter zum Artikel im Blog Lebenswandlung: „Todesursache bei Kindern und Jugendlichen“

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort