Bestellen Sie hier unseren Newsletter

@Vinschen (Audio)

19.10.2010
Ein Kommentar zum Friedhofszwang
@Vinschen (Audio)
@Vinschen

„Die Diskussion um den Friedhofszwang in Deutschland ist nicht neu …“ – so beginnt der Audio-Kommentar von @Vinschen. Klicken Sie einfach auf das Audio-File und hören Sie den Kommentar.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung. Im unteren Teil haben Sie die Möglichkeit, diesen Beitrag zu kommentieren. Wir freuen uns über Ihr Feedback.

[flv]http://www.adeo-online.de/wp-content/uploads/2010/10/Friedhofszwang.flv[/flv]

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
2 Kommentare
  1. Janina S. sagt:

    Finde ich gut und sachlich dargestellt!

    Allerdings sagst du, dass die Bürger nicht verstehen, weshalb es Friedhofszwang gibt und die Frage wurde auch nicht geklärt.

    Weißt schon, ich als Rechtsverdreher beharre da irgendwie drauf, dass dieser Zwang nicht nur für die gilt, die jemanden bestatten wollen, sondern eben auch für die, die Bestattung beaufsichtigen müssen.

    Trotz allem ein guter Audiokommentar, lob!

  2. Michael Pludra sagt:

    Ein profunder, sachlicher Kommentar, ohne polemische Spitzen, der den Stand
    der Dinge genau beobachtet hat und auch getroffen hat.Chapeau!
    So gut, dass ich den Autor bitte – wenn es geht – ihn mir in Schriftform zukommen zu lassen, um ihn als Diskussionsgrundlage zu dem vom
    Direktor der Gütegemeinschaft der Krematorien , Franc Pasic , am 3.11.2011
    veranstalteten Symposium in Halle unter Mitwirkung von PD Dr.Dr. Mathias
    Tade Spranger als Basis für die Gespräche über Naturbestattungen zu nutzen.

Hinterlasse eine Antwort