Bestellen Sie hier unseren Newsletter

Vorbereitungen für Pieta laufen sehr gut

16.11.2010
6. Fachmesse für Bestattungsbedarf und Friedhofstechnik in Dresden
Vorbereitungen für Pieta laufen sehr gut
Mehr als 100 nationale und internationale Aussteller werden erwartet

Im Mai 2011 (27. bis 29.05.) trifft sich die Branche in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Die Pieta ist in Fachkreisen als größte Messe ihrer Art in den neuen Bundesländern bekannt und hat sich seit 1996 als Fachmesse für Bestattungsbedarf und Friedhofstechnik etabliert.

Dazu Messegeschäftsführer Ulrich Finger: „Bereits zum jetzigen Zeitpunkt kann man sagen, dass die Pieta sehr gut von den Ausstellern angenommen wird. Altaussteller – aber auch etliche Neue – möchten den Branchentreff im Mai nächsten Jahres für ihre geschäftlichen Aktivitäten nutzen. Dabei haben wir den Anspruch, Ausstellern und Besuchern gleichermaßen ein wirtschaftliches Podium zu bieten, auf dem diese ihre Waren und Dienstleistungen zur Schau stellen, erläutern und verkaufen können.“

Die MESSE DRESDEN erwartet wieder mehr als 100 nationale und internationale Aussteller auf 7.000 Quadratmetern Gesamtfläche. Die Pieta 2011 wird an drei Messetagen einen geballten Austausch von Informationen und persönlichen Kontakten ermöglichen.

Zeitgleich mit der Pieta 2011 finden ein Bestatter-Fachkongress, Fachvorträge und Sonderschauen statt. Nicht zuletzt werden Charme und Glanz der Elbmetropole Dresden, gepaart mit dem attraktiven Veranstaltungstermin im Wonnemonat Mai, das Fachpublikum auf die Pieta locken.

Info:

MESSE DRESDEN GmbH
Messering 6
D-01067 Dresden
Tel.: +49-(0)351-4458-0
Fax: +49-(0)351-4458-102

E-Mail: info@messe-dresden.de

Links:

Pieta 2011

Messe Dresden GmbH

Stadt Dresden

Artikel Bewerten: Social:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(keine Bewertung abgegeben)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort